Kokain und Marihuana dabei

Einbrecher am Kiebitzkrug geschnappt

Kaltenweide. Drei Männer aus Celle im Alter von 29, 34 und 36 Jahren sind am Sonntag gegen 23.30 Uhr nach einem versuchten Einbruch in eine Firma am Kiebitzkrug in Kaltenweide vorläufig festgenommen worden. Ein Vierter konnte unerkannt flüchten.
Angestellte eines Sicherheitsdienstes hatten die Männer dabei beobachtet, wie sie sich an einem Tor einer Firma zu schaffen machten. Die Leute vom Sicherheitsdienst hielten die Personen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest.
Bei der anschließende Spurensuche wurden an dem Tor zwar keine Aufbruchspuren gefunden, allerdings stand nicht weit davon entfernt an der Grundstücksmauer eine Leiter. Diese gehört nach Angaben eines Verantwortlichen der Firma jedoch nicht zu deren Bestand.
Die vorläufig festgenommenen Männer verweigern die Aussage. Sie seien lediglich zufällig an dem Gelände vorbeigekommen.
Bei der körperlichen Durchsuchung wurden bei den 29 und 34 alten Männern geringe Mengen Kokain und Marihuana gefunden und beschlagnahmt.
Alle drei Personen, wobei die 34 und 36 Jahre alten Männer bereits polizeilich in Erscheinung getreten sind, wurden nach Abschluss der ersten polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Ermittlungen dauern an.