Kompromiss

Langenhagen (ok). Es war ein hartes Ringen, und beide Tarifparteien verteidigten letztendlich ihre Positionen. Und am Ende steht im Streit zwischen der Geschäftsführung der Paracelsus-Kliniken und der Gewerkschaft Verdi ein Kompromiss mit folgenden Eckdaten: das Weihnachtsgeld wird in den Jahren 2013 und 2014 ausgesetzt; die Löhne werden bis Ende 2014 eingefroren. Ab Januar 2015 gibt es dann eine Lohnerhöhung um zwei Prozent; 2015 wird das Weihnachtsgeld von 50 auf 65 Prozent des Gehaltes angehoben, 2016 dann auf 75 Prozent.