Kurse ausgebucht

Setzt sich für Handyschulungen für die ältere Generation ein: Christa Röder, Vorsitzende des Seniorenbeirates. (Foto: O. Krebs)

Seniorenbeirat finanziert Phone-Schulungen mit

Langenhagen (ok). Der Seniorenbeirat sorgt dafür, dass die ältere Generation fit bleibt: am Steuer, in Bewegung und auch am Phone. Kurse an den Handies werden zu einem Drittel vom Seniorenbeirat, zu einem weiteren Drittel von Mediengruppe Madsack und zu einem Drittel mit einem Eigenanteil finanziert. In der HAZ/NP//ECHO-Geschäftsstelle im CCL laufen regelmäßig Schulungen; die Teilnehmer bringen ihre I-Phone und Smartphones selbst mit. In diesem Jahr laufen noch drei Schulungen, die allerdings allesamt schon ausgebucht sind. Im nächsten Jahr soll die Reihe mit Hilfe des Seniorenbeirats aber möglichst fortgesetzt werden. Das ECHO weist rechtzeitig auf die Termine und Anmeldemöglichkeiten hin.