Langfinger unterwegs

Langenhagen. Vermutlich zwei Jugendliche haben am Donnerstag gegen 15.10 Uhr aus einem geöffneten Büroraum im Erdgeschoss eines Gebäudes an der Theodor-Heuss-Straße eine Geldbörse mit Bargeld, zwei EC-Karten, Personalausweis und Führerschein entwendet. Die beiden Jugendlichen hatten zuvor offensichtlich das Büro beobachtet und die Gelegenheit genutzt, als ein Mitarbeiter kurzfristig das Büro verließ. Beschreibung: Die beiden Jugendlichen sollen etwa 15 bis 17 Jahre alt sein, beide mit südosteuropäischem Aussehen. Einer der Täter soll etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß sein und eine athletische Figur haben. Der andere soll etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß und sehr schlank und hager wirken. Er war bekleidet mit einem weißen T-Shirt, Jeans und leuchtend roten Turnschuhen. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.