Leergutdiebe festgenommen

Langenhagen. Zwei angetrunkene wohnungslose Männer im Alter von 31 und 50 Jahren sind am Mittwoch gegen 19 Uhr auf dem Gelände Rohdehof nach einem Zeugenhinweis von Polizeibeamten vorläufig festgenommen worden. Beide wurden von den Beamten dabei angetroffen, als sie mit jeweils zwei Kisten Leergut von der Liegendzufahrt der dortigen Klinik in Richtung Stadtpark weggingen. Auf einer nahe gelegenen Wiese waren bereits weitere zehn Kisten zum weiteren Abtransport bereitgestellt. Die Kisten stammen offensichtlich von einem nicht weitere gesicherten Abstellort an der Liegendzufahrt der dortigen Klinik. Bei einem Atemalkoholtest wurden Werte von mehr als zwei und mehr als drei Promille festgestellt. Die beiden bereits polizeilich bekannten Männer wurden nach ihren Vernehmungen entlassen.