Lehrreiches im Cinemotion

Anmeldung für Schulkino-Wochen läuft

Langenhagen. In Niedersachsen laufen die Schulkino-Wochen: Inhaltlich und filmästhetisch anspruchsvolle, unterrichtsbezogene Filme für alle Schulformen und Altersstufen werden in den teilnehmenden Kinos angeboten. Bis Montag, 13. Februar, haben Lehrer noch die Möglichkeit, sich mit ihren Klassen und Kursen zum ermäßigten Eintrittspreis zum Kinobesuch online unter www.schulkinowochen-nds.de anzumelden.
In Zusammenarbeit mit dem bundesweit tätigen, filmpädagogischen Netzwerk Vision Kino wurden mehr als 120 Filme aller Genres ausgewählt, die als besonders empfehlenswert eingestuft worden sind: darunter Literaturverfilmungen, Filme zur interkulturellen Bildung, Filme zu Flucht und Migration, zu geschichtlichen und politischen Themen sowie zur Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen. Auch abiturrelevante Filme werden gezeigt.
Ziel des film- und medienpädagogischen Projekts ist, die Kompetenzen junger Menschen auf dem Gebiet des Films zu fördern. Der Kinosaal wird zum Klassenzimmer und bietet die Möglichkeit, bei ausgewählten Vorstellungen mit Filmschaffenden vor Ort über den Film zu diskutieren.
In Langenhagen werden die Filme im Cinemotion gezeigt.