Leibnizstraße wird saniert

Langenhagen. Die Stadtentwässerung Langenhagen saniert in den nächsten Monaten den Schmutzwassersammler in dem Abschnitt von der Walsroder Straße über die Leibnizstraße bis auf den Parkplatz der Rennbahn. Deshalb ist in einigen Bereichen ab Montag, 12. Oktober, mit vorübergehenden Behinderungen zu rechnen. Geplant ist, das gesamte Vorhaben bis Ende Januar abzuschließen.
Für die Anwohner im Bereich Leibnizstraße bietet die Stadtentwässerung am Donnerstag, 15. Oktober, einen Informationstermin an. Treffpunkt ist die Leibnizstraße/ Ecke Christian-Wolff-Weg um 14 Uhr. In dem leeren Schmutzwassersammler wird von einem Schacht zum nächsten ein nahtloser Schlauch (so genannter Inliner) eingeführt. Dieser wird auf die Ausmaße des Sammlers ausgedehnt und anschließend ausgehärtet, sodass er die Außenwand des Kanals ersetzen kann. Es werden außerdem die Beeinträchtigungen während der Arbeiten erklärt. Im Anschluss ist eine Begehung der Sanierungsstrecke geplant.