Lesezirkel wird gegründet

Aktion in der Gemeinde-Bücherei

Kaltenweide/Krähenwinkel. In der Bücherei der Matthias-Claudius-Kirche soll ein Lesezirkel gegründet werden. Teilnehmer bringen ihr Lieblingsbuch oder ein anderes Buch zu den Treffen mit und erzählen, was beeindruckend oder mitreißend an der Geschichte ist.
Der erste Termin des neuen Buchvergnügens findet am Mittwoch, 13. Januar, um 19 Uhr im Gemeindehaus der Matthias-Claudius-Kirche statt. Weitere Termine können gemeinsam besprochen werden.
Jeder ist herzlich eingeladen – selbstverständlich auch die, die bisher noch nicht den Weg in die Bücherei gefunden haben.
Eine Anmeldung wird erbeten unter der Telefonnummer (0511) 97 33 99 83, dienstags von 10 bis 11 Uhr und von 16 bis 18 Uhr sowie freitags von 16 bis 18 Uhr.