Lichteffekte erstellen

Kunstverein lädt für 8. Febraur ein

Langenhagen. Im Kunstverein an der Walsroder Straße 95A gibt es die Gesprächsrunde  "Naheliegende Berufe", um einen neuen Blick auf die laufende Ausstellung "aroundabout Jack Jaeger" zu werfen. Experten werden zu Gast sein. Sie berichten über ihre Arbeit  und zeigen Parallelen zur Kunst auf. Am Donnerstag, 8. Februar, um 19 Uhr werden ein Lichtdesigner und ein Zeremoniar der Kirche zu den Möglichkeiten der Fotografie und des Lichts sprechen. Im offenen Austausch mit den Gästen soll über technische, dramaturgische und symbolische Aspekte des Lichts gesprochen und neue Bezüge zur Ausstellung Jack Jaegers und seinem Wirken, nicht nur künstlerisch, sondern auch in Hinblick auf die kuratorische Inszenierung, nachgespürt werden.