Linedance und Vortrag

Langenhagen. Jeden Freitag kann im Quartierstreff gefrühstückt und geklönt werden, dazu sind alle Interessierten eingeladen. Für die Frühaufsteher geht es bereits um 8.30 Uhr los, wer später kommen möchte wird bis 10.30 Uhr satt. Fast jede Woche wird das Programm durch Infos oder besondere Themen ergänzt. Am Freitag, 14. Juli, stellt sich die Linedance- Gruppe Langenhagen vor. Die Tänzerinnen und Tänzer zeigen eine kleine Show und präsentieren, was Linedance überhaupt ist.
Am Freitag, 28. Juli, wird Heilpraktikerin und Leiterin des Mehrgenerationenhauses Christine Paetzke- Bartel zum Thema „Sollbruchstellen – fit älter werden“ referieren. Sie berichtet, wie wir uns mit Naturheilkunde stärken können.
Die Teilnahme ist grundsätzlich kostenfrei. Ab 8.30 Uhr ist der Frühstückstreff geöffnet. Wer frühstücken möchte, füttert das Spendenschwein mit 2,50 Euro.
Weitere Infos: Quartierstreff Wiesenau, Freiligrathstraße 11, 30851 Langenhagen, Claudia Koch, (0511) 86 04-216, koch@ksg-hannover.de, www.win-e-v.de