Losverfahren entscheidet

Langenhagen (ok) Gerecht ist das sicher nicht, aber es scheint keine andere Löaung zu geben. Ein Gesetz macht das Losverfahren am nächsten Dienstag, 14. März, im Langenhagener Rathaus nötig. Der Inhalt: Zwischen Spielhallen muss ein Mindestabstand von 100 Metern eingehalten werden. In Langenhagen sind es sieben Spielhallen an der Walsroder Straße, Hans-Böckler-Straße und am Flughafen. Ziel des geltenden Glücksspielvertrages und des niedersächsischen Glücksspielgesetzes sind es, der Glückspielsucht präventiv entgegenzuwirken. Ein Termin am nächsten Dienstag, der sicher nicht unbedingt in Harmonie enden wird.