Malen auf Porzellan

Langenhagen. Ein Wochenendseminar „Moderne Porzellanmalerei“ der Volkshochschule vermittelt am Freitag, 4., Sonnabend, 5., und Sonntag, 6. November, die Kunst, mit verschiedenen traditionellen wie modernen Techniken weißes Porzellan zu verzieren. Stupftechnik, Aussprengtechnik, Lüstermalerei, Relieftechnik, Pinsel- und Federtechnik verwandeln neutrale Objekte in kleine Kunstwerke. Mit und ohne Malerfahrung können eigene Ideen und Wünsche zu einem Porzellan-Unikat umgesetzt werden. Der Kursus kostet 49 Euro. Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der Volkshochschule im Eichenpark und im VHS-Treffpunkt persönlich, schriftlich, per Fax unter 7307-9718 oder per E-Mail unter info@vhs-langenhagen.de entgegen.