Mann schlägt anderen Mann

Langenhagen. Zeugen beobachteten am Sonntag zwischen 1.50 und 2 Uhr an der Ecke Freiligrathstraße/Liebigstraße, wie ein Mann von einem anderen Mann geschlagen wurde. Der Täter stieg danach in einen mit weiteren Personen besetzten weißen VW Polo und fuhr davon. Auf Grund der Personenbeschreibung und der Angaben zum Auto wurde er kurze Zeit später von der sofort alarmierten Polizei angehalten und kontrolliert Das vermeintliche Opfer wurde bislang nicht ermittelt. Personenbeschreibung des Opfers: männlich, dunkle Haare, eventuell südländisch,
klein, kräftige Statur und dunkel gekleidet. Das vermeintliche Oper und Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unverzüglich mit der Polizei in Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17 in Verbindung zusetzen.