Marihuana

Langenhagen. Bei der routinemäßigen Überprüfung von „szene-typischen“ Orten am frühen Freitagabend wurde am Musikpavillon ein 17jähriger Langenhagener mit einer geringen Menge Marihuana angetroffen. Ein Verfahren wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln wird eingeleitet.