Marihuana im Gepäck

Das Marihuana wurde sichergestellt.
Langenhagen. Nach einem Rotlichtverstoß soll ein 28-jähriger Mann am Mittwoch gegen 16.05 Uhr an der Bahnhofstraße kontrolliert werden. Bei der Kontrolle stellen die Beamten bei dem Mann dann Betäubungsmittel (Marihuana) fest. Bei der dann folgenden Festnahme leistete der Mann Widerstand und versucht einer Beamtin gegen den Kopf zu treten. Die Betäubungsmittel - etwa 340 Gramm - wurden sichergestellt.
Der Beschuldigte ist der Polizei in Langenhagen bereits gut bekannt.
Die Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.