Medienstars lesen vor

Buchpräsentationen am Flughafen

Langenhagen. Die Lesereihe “Air-leben & Air-lesen” geht in die zweite Runde. In der besonderen Atmosphäre des Restaurants Skylight im Flughafengebäude, mit direktem Blick auf die Start- und Landebahn, können Gäste Autoren beim Vorlesen aus ihren aktuellen Büchern lauschen.
Zum Auftakt am Freitag, 17. Juli, um 19 Uhr erzählt der prämierte Filmregisseur und Drehbuchautor David Sieveking aus seinem Buch „Vergiss mein nicht“ die berührende Geschichte seiner an Alzheimer erkrankten Mutter. Sein gleichnamiger Film wurde im Jahr 2012 als bester Dokumentarfilm mit dem hessischen Filmpreis ausgezeichnet. „Vergiss mein nicht“ ist eine Liebeserklärung an eine beeindruckende Familie und zugleich die herzzerreißend realistische Darstellung einer heimtückischen Krankheit, vor der wir die Augen nicht verschließen dürfen.
Nach der gut einstündigen Lesung haben die Besucher die Gelegenheit sich ihr Buch persönlich vom Autor signieren zu lassen.
Der Ticket-Vorverkauf startet ab sofort in den Virgin Stores am Flughafen und am Hauptbahnhof in Hannover. Die Tickets kosten 15 Euro. Weitere Informationen zu Autoren und Terminen sind im Internet auf der Seite www.hannover-airport.de zu finden.
Die Termine im Überblick: 14. August - Ulrich Meyer, 13. September - Maite Kelly und Britta Sabbag, 23. September - Hera Lind, 24. Oktober - Birgit Schrowange, 13. November - Ilja Richter, 18. Dezember - Tom Wlaschiha.