Messgeräte und Waagen auf dem Prüfstand

Nacheichung noch bis zum 18. Juni

Langenhagen (ok). Es wird geeicht – und zwar noch bis zum 18. Juni in Langenhagen und allen Ortsteilen. Transportable Messgeräte, Waagen und Gewichte müssen am Montag, 17. Mai, in der Zeit von 8.30 bis 14 Uhr in der Verwaltungsstelle Schulenburg abgegeben werden. Dort läuft am Mittwoch, 19. Mai, die messtechnische Kontrolle von Blutdruckmessgeräten bei Ärzten, Heilpraktikern und Rettungsdiensten, die dem Medizinproduktegesetz unterliegen. Termin ist von 12 bis 14 Uhr. Eichpflichtige Messgeräte, die nur am Aufstellungsort geeicht werden können, müssen entweder zu den genannten Zeiten in der örtlichen Eichstelle oder vorher beim Eichamt Hannover unter (0511) 12 66-413, per Fax unter (0511) 12 66-422 oder unter der Handynummer (0151) 260 287 72. Die Verwaltung weist darauf hin, dass eine örtliche Nacheichung nur alle zwei Jahre stattfindet. Geräte, die erst 2011 an der Reihe wären, sollten also schon in diesem Jahr kontrolliert werden.