Mit Bierdose zugeschlagen

Langenhagen. Mehrere Straftaten beging ein 37-Jähriger am Freitagmittag. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung beschädigte er drei Kraftfahrzeuge, zwei Fahrräder und trat eine mobile Toilettenkabine um. Ferner beleidigte er eine 75-jährige Passantin und verletzte eine 82-jährige Frau, indem er sie von hinten mit einer Bierdose schlug. Um weitere Straftaten zu verhindern, wurde seitens der Langenhagener Polizei ein richterlicher Beschluss erwirkt, aufgrund dessen der Mann dem Polizeigewahrsam zugeführt wurde. Er ist als Wiederholungstäter bekannt.