Mit Fahrrad geschlagen

Langenhagen (ok). Zu einem Streit zwischen einem jungen Mann und einer jungen Frau und einem Trio kam es am Freitag gegen 21.25 Uhr. Nach Auskunft der Polizei trafen die beiden Opfer und die drei Beschuldigten in der Emil-von-Behring-Straße aufeinander. Schon in der Vergangenheit sollen die Fünf aneinandergeraten sein, jetzt schlugen die Drei mit einem Fahrrad auf den 20-jährigen Mann ein. Außerdem traten sie gegen die Drahtesel, klauten einen Rucksack und machten sich aus dem Staub. Zwei der Täter sind dem Opfer bekannt, sie sollen 22 und 17 Jahre alt sein und in Langenhagen wohnen.