Mit Händen und Füßen

Langenhagen (ok). Zu tief ins Glas geschaut hatte ein 23-Jähriger, der am Langenforther Platz sein Taxi nicht bezahlen wollte. Am Sonntag gegen 3 Uhr nachts versuchte der Mann dann, sich zu Fuß aus dem Staub zu machen, wurde aber von einer Polizeistreife erwischt. Mit Händen und Füßen wehrte sich der 23-Jährige, wollte nicht zur Blutprobe mitkommen. Letztendlich erfolglos; jetzt wartet auf ihn ein Strafverfahren.