Mit Rädern abgehauen

Schulenburg. Möglicherweise zwei bisher unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 4.10 und 4.50 Uhr die Scheibe eines Fensters an einem Bürogebäude an der Straße Eschenweg in Schulenburg eingeschlagen. Vermutlich fühlten sich die Täter gestört und flüchteten, ohne in das Gebäude eingedrungen zu sein, unerkannt mit zwei Damenrädern auf der Schulenburger Landstraße in Richtung Hannover. Die Damenfahrräder wurden im Rahmen der Fahndung später im Bereich der Schulenburger Landstraße, kurz hinter der Ortsgrenze zu Langenhagen, aufgefunden. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109-4215.