Mit Schnallen geschlagen

Langenhagen. Gegen 20.45 Uhr traten auf dem Parkplatz am CCL am Montag mehrere Jugendliche oder Heranwachsende auf einen am Boden liegenden 30-jährigen Mann ein. Er soll auch mit Schlagstöcken und Gürtelschnallen geschlagen worden sein. Die Beschuldigten machten sich zu Fuß aus dem Staub. Nach eigenen Angaben wurde der Mann dabei nicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.