Modenschau

Kaltenweide. Wenn auch die Temperaturen derzeit noch wenig frühlingshaft sind, so ist es dennoch ratsam, schon mal beizeiten den Kleiderschrank zu inspizieren, um festzustellen, was an leichterer Garderobe ersetzt beziehungsweise erneuert werden müsste. Und Hand aufs Herz, wem fiele da nicht das eine oder andere Teil ein und auf, das schon bessere Tage gesehen hat? Um diesem Missstand abzuhelfen, fährt die AWO Kaltenweide am Freitag, 1. April , nach Hille zur Modenschau und zum anschließenden Einkauf. Wer mit uns mitfahren möchte, melde sich bitte bei Edeltraud Mittelstedt, Telefon (0511) 73 91 94, oder Edith Abelbeck, Telefon (0511) 73 27 64, hier können Interessierte noch nähere Einzelheiten erfahren.