Monopolis startet im Café Monopol

14. Dezember: Jugendkulturfestival

Langenhagen. Das Café Monopol, Langenforther Platz, veranstaltet vom Freitag, 14., bis zum Sonnabend, 22. Dezember, das Jugendkulturfestival Monopolis mit täglich wechselndem Programm. Vom DJ-Contest über Kickerturnier bis Live-Konzerten und Party ist alles dabei. Los geht es am 14. Dezember mit einem Wettbewerb für Nachwuchs-DJs. Am 17. Dezember findet ein Kickerturnier statt und am 18. Dezember trägt der Autor Micha-El Goehre aus seinem Buch „Jungsmusik“ vor. Am 19. Dezember wird der Film „Alt und Jung Hannover filmt queer“ gezeigt. Am 20. Dezember steht die Cafébühne als "Open Stage/Open Mic" jungen Künstlern zur freien Verfügung und am 21. Dezember gibt es Live-Musik von der Langenhagener Band Gelb, der Band Sleeping Well und den Café Monopol-Klassikern No Vehm. Im Anschluss findet eine Aftershowparty unter dem Motto “Jugendkulturen der letzten 60 Jahre“ statt. 
Am 22. Dezember gibt es noch einmal Live-Musik von Black As Chalk und Kneeless Moose. Weitere Informationen im Internet auf www.cafe-monopol.de.