Musical in der Godshorner Kirche

Kinder- und Jugendchor erzählt von Petrus

Godshorn. Die Gruppen "conVOICE" und "conTAKT" bereiten die Aufführung des Musicals "Petrus - Vom Berufsfischer zum Menschenfischer" für Freitag, 10., und Sonnabend, 11. Februar, jeweils um 18 Uhr in der Kirche Zum Guten Hirten vor.
Zur Handlung: Einfach alles aufgeben? Seinen Beruf an den Nagel hängen, um jemandem zu folgen, dem man gerade begegnet ist? Nein, auf keinen Fall! Viel zu unsicher und die Altersvorsorge ist auch in Gefahr. Was aber, wenn dieser Jemand bewirken konnte, dass die miserable Ausbeute beim Fischen zu einem Jahrhundertfang wurde? Was, wenn man plötzlich die Erkenntnis hat, dass diese Person Jesus, der Sohn Gottes, ist? Das kann die Entscheidung schnell beeinflussen. Das Musical „Petrus“ erzählt von eben diesem Jünger, der auf seiner Reise viele der erstaunlichen Wunder miterlebt, die Jesus vollbringt.
Nachdem die Gruppen „conVOICE“ und „conTAKT“ in den vergangenen Jahren beispielsweise Musicals wie „Jona“, „Josua“ oder „Der Barmherzige Samariter“ auf die Bühne gebracht haben, ist die Begeisterung des Kinder- und Jugendchores groß, nun „Petrus“ dem Publikum vorstellen zu dürfen.