Musik querbeet

10. März: Frühjahrskonzert der Musikschule

Langenhagen. Die Musikschule lädt zum Frühjahrskonzert am Sonntag, 10. März, um 17 Uhr in den Theatersaal, Rathenaustraße, ein. Der Eintritt ist wie immer frei. Geboten wird ein sehr abwechslungsreiches Konzert. Die Bandbreite der Musikschule wird präsentiert. Auf dem Programm steht das Jugendblasorchester mit vier neuen Werken.
Erstmals ist die Percussionklasse (Kooperation der Musikschule mit der Robert-Koch-Schule) mit einer Samba dabei. Mit dabei auch das Trompeten-Sextett, ein Gitarren-Solo, elf Parforcehörner im Ensemble, Geige und Cello jeweils mit Klavierbegleitung, ein Blockflöten Solo mit zeitgenössischer und ein Blockflöten-Ensemble mit alter Musik. Für Jazzliebhaber wird ein sanftes Vibraphon-Solo mit Kontrabass und Percussion geboten, Klavier 4- und 6-händig sowie die BigBand mit mitreißendem Swing. Die Moderation übernimmt Manfred Unger, Licht und Ton liegt in den bewährten Händen von Oliver Wild.