Nächtlicher Einsatz

Langenhagen. Mittwochnacht um 0.46 Uhr rückte die Ortsfeuerwehr zur Freiligrathstraße aus. Nach Alarmierung war Einsatzleiter Karsten Patz mit 18 Feuerwehrmännern und drei Fahrzeugen vor Ort. Nach Erkunden gab es schnelle Entwarnung. Angebranntes Essen hatte eine starke Verrauchung ausgelöst. Die Feuerwehrmänner führten Belüftungsmaßnahmen durch, so dass die Bewohner nach 20 Minuten wieder in ihre Wohnungen konnten.