NAJU trifft sich

Langenhagen. Die Mitglieder der Naturschutzjugend (NAJU) und der Rudi-Rotbein-Gruppe des NABU treffen sich am Sonnabend, 9. Januar, von 15 bis 17 Uhr auf der Kegelbahn, um sportlich in das neue Jahr zu starten. "Auch dieses Mal werden die Kinder wieder gegen die Betreuer auf Punktejagd gehen. Vielleicht werfen wir Erwachsenen dieses Mal nicht so viele Pudel", hofft Organisatorin Katja Woidtke augenzwinkernd und verspricht: "Spiel, Sport und Spaß sind an diesem Nachmittag auf jeden Fall garantiert!"
Der Kostenbeitrag von 2,50 Euro pro Person beinhaltet ein Getränk und zwei Stunden Kegelspaß. Hallensportschuhe sind mitzubringen. Treffpunkt ist das SCL-Clubheim an der Leibnizstraße 56. Da die Plätze für diese Aktion begrenzt sind, wird um eine Anmeldung bis Mittwoch, 6. Januar, unter der Telefonnummer (0511) 77 57 43 oder per E-Mail kontakt@naju-langenhagen.de gebeten.