Neue Rock'n' Roll-Kurse

Verschiedene Angebote bei Sparta Langenhagen

Langenhagen. Sparta Langenhagen bietet in seinem Rock’n’Roll-Club Albatros neue Kurse an. Interessierten wird die Möglichkeit geboten, an einem Kompaktkursus im modernen Akrobatik-Rock’n’Roll sowie im Musical- und Showtanz teilzunehmen. Der moderne Rock’n’Roll ist die sportliche Variante dieses Tanzes und wird geprägt von schnellen und exakten Bewegungen zu moderner, fetziger Musik. Das Einbringen von leichten bis hin zu schwierigen akrobatischen Elementen verleiht diesem Tanz eine besondere Würze und ist immer wieder ein Blickfang. In eine ganz andere Richtung geht es beim Musical- und Showtanz. Hier werden in sich stimmige Choreographien zu bekannten Musikstücken aus Musical und Film einstudiert und getanzt. Ein besonderes Highlight beim Showtanz sind die Outfits, passend zu den jeweiligen Themen. Die Kompaktkurse beginnen am Mittwoch, 23. Oktober (viermal mittwochs). Sie finden in der Sporthalle der Hermann-Löns-Schule an der Niedersachsenstraße statt (Musical- und Showtanz 19 bis 20 Uhr, Akrobatik Rock’n’Roll 20.15 bis 21.15 Uhr). Kostenpauschale je Kursus zehn Euro pro Person. Die Teilnahme als Einzelperson ist möglich.
Nach mehrjähriger Pause gibt es auch wieder eine Kindergruppe für Kids im Alter von acht bis 13 Jahren. Diese Gruppe startet am Donnerstag, 24. Oktober, in der Zeit von 18.15 bis 19.15 Uhr ebenfalls in der Sporthalle (kleine Halle) der Hermann-Löns- Schule. Auch hier ist die Teilnahme von einzelnen Mädchen und Jungen möglich. Weitere Infos zu allen Kursen gibt es bei Michael Höhne unter der Telefonnummer (0171) 3 24 80 21.