Neue Zahlen

Kaltenweide (ok). Die Kindertagesstätten- und Kindertagespflegebedarfsplanung ist im Kaltenweider Ortsrat als behandelt in die Fachausschüsse weitergereicht und zur Kenntnis genommen worden. Nach Aussage des Ortsbürgermeisters Reinhard Grabowska gibt es noch Beratungsbedarf bei den Zahlen, die noch nicht akuell seien. Außerdem müsse die Entwicklung bei den Horten noch berücksichtigt werden.