Neues Spiel

Kaltenweide (ok). Es soll auf Antrag der CDU etwas möglich gemacht werden am IKEP, eine feste Toilettenanlage für die Container. Eine Idee, mit der die Kaltenweider SPD im Ortsrat durchaus mitgehen kann. Nur: Hatte sie doch einen ähnlichen Antrag gestellt, der vor der Genehmigung der 8.000 Euro abgelehnt worden sei. Sei'a drum: Neues Spiel – neues Glück; der Prüfauftrag wurde einstimmig beschlossen.
Eine weitere Baustelle ist das Kinderhaus in Kaltenweide. Hier ist nach Auskunft von Wolfgang Langrehr (SPD) die Bodenplatte noch nicht gegossen werden. In dem Gebiet herrscht bekanntermaßen eine große Wasserproblematik.