Niedrige Kosten

Kaltenweide (ok). Was die Verkehrsberuhigung in Hainhaus angeht (das ECHO berichtete), so zeichnet sich eine Einigung auf eine so genannte Low-Budget-Lösung der Verwaltung für etwa 1.000 Euro ab. Zwei Poller und eine gestrichelte Fläche sollen den Verkehr am Ortseingang beruhigen. Für ein halbes Jahr läuft zunächst eine Testphase.