Nur einzelne Schuhe

Langenhagen. Dumm gelaufen ist in der Nacht vom Montag auf Dienstag ein Autoaufbruch auf einem Hotelparkplatz an der Walsroder Straße . Die Langfinger erbeuteten zwar zwei Taschen mit rund 70 Schuhen, bei denen es sich jedoch jeweils um einzelne Modellstücke handelt.
Ein Handelsvertreter hatte eigenen Angaben zufolge seinen Chrysler Voyager
am Montag etwa gegen 19.45 Uhr ordnungsgemäß verschlossen auf dem Parkplatz des Hotels abgestellt. Am Dienstagmorgen habe er dann gegen 7.40 Uhr festgestellt, dass die hintere rechte Seitenscheibe eingeschlagen worden war und zwei von mehreren im Auto verstauten Taschen mit Schuhen fehlten.