Nur leere Hüllen

Der dümmste Dieb des Tages

Langenhagen. Am Montag wurden die Polizeibeamten des Polizeikommissariat Langenhagen in sehr kurzen Zeitabständen in einem Warenhaus in der Hans-Böckler-Straße tätig. Aus den dortigen Auslagen hatte eine 54-jährige Frau eine Haarspange und Kosmetikartikel, ein 36-jähriger Mann einen Bluetooth-Lautsprecher und
ein 31-jähriger Mannr diverse Computerspiele entwendet.
Zumindest glaubte der zuletzt Genannte vermutlich, Computerspiele entwendet zu haben. Tatsächlich aber hatte er nur die Kunststoffhüllen der Spiele entwendet und in seinem Rucksack verstaut. Was er ganz offensichtlich nicht gelesen hatte, war, dass er die CDs und. DVDs dazu erst nach Bezahlung an der „Information“ erhalten hätte. Dies stand auf jeder einzelnen Hülle sehr deutlich geschrieben.
Darüber mussten auch die Polizeibeamte schmunzeln und kürten ihn daraufhin zum wohl „dümmsten Dieb des Tages“.