Offener Bücherschrank

Kaltenweide. Das DRK-Familienzentrum Weiherfeld hat im Foyer des N'iet Hus in Kaltenweide einen "offenen Bücherschrank" zum Ausleihen von Literatur aller Art eingerichtet. Die Nutzerregelung sieht vor, dass bei der Entnahme eines Buches ein anderes hineingestellt wird. Bücherspenden werden auch gern angenommen, allerdings müssen die Bücherspenden in einem angemessenen, lesbaren Zustand sein. Falls das "Nie't Hus" verschlossen sein sollte, kann es während der Öffnungszeiten des Familienzentrums und der Kindertagesstätte von den jeweiligen Mitarbeiterinnen geöffnet. Für Rückfragen ist die Leiterin des Familienzentrums, Petra Rutz-Heikel, unter Telefon 77 95 900 ansprechbar.