Ohne Führerschein am Steuer

Langenhagen. An der Theodor-Heuss-Straße hat die Polizei am Sonntag um 16.30 Uhr bei einer Verkehrskontrolle einen 17-Jährigen aus Hannover am Steuer angehalten. Festgestellt wurde, dass er keinen Führerschein besitzt. Gegen ihn und seinen auf dem Beifahrersitz festgestellten Vater wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis beziehungsweise des Zulassens der Fahrt eingeleitet.