Ohne Führerschein unterwegs

Langenhagen. Einer Funkstreifenbesatzung fiel am vergangenen Freitag, gegen 16.30 Uhr, an der Hindenburgstraße ein Nissan auf, da der Fahrzeugführer nicht angeschnallt war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 29-jährige Langenhagener seit längerer Zeit nicht mehr im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurde eine entsprechende Strafanzeige gefertigt. Ein erneutes Führen von Kraftfahrzeugen wurde ihm untersagt.