Pastor Grünjes stellt sich vor

31. August: Aufstellungspredigt

Langenhagen. Pastor Holger Grünjes aus dem hannoverschen Stadtteil Groß-Buchholz ist Ende Juni vom Wahlausschuss als Kandidat für das Amt des Superintendenten im Kirchenkreis Burgwedel- Langenhagen benannt worden. Wie berichtet ist dieses Amt seit dem 1. April vakant, da der bisherige Superintendent Martin Bergau zu diesem Termin seinen Dienst als Direktor des neu gegründeten Seelsorgezentrums der Hannoverschen Landeskirche angetreten hat.
In nichtöffentlicher Sitzung findet die Wahl des neuen Superintendenten im Kirchenkreistag am 24. September statt; am Sonnabend, 31. August, stellt sich der Kandidat mit seiner Aufstellungspredigt in der Elisabethkirche in Langenhagen vor. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr; alle Interessierten sind eingeladen, Pastor Holger Grünjes an diesem Tag kennenzulernen.