Performance im Kunstverein

Langenhagen. Als eine der talentiertesten, deutschen Gegenwartskünstlerinnen war Suse Weber im Jahr 2013 bei der Ausstellung „Made in Germany 2“ prominent im Sprengel Museum vertreten. Nun ist sie mit einer Einzelausstellung im Kunstverein Langenhagen zu Gast. In der Ausstellung Individuum Kassandra Figurant Marionette präsentiert sie vier ihrer großen,farbigen Skulpturen, die vorher noch nie in dieser Kombination zu sehen waren. Anstelle von Eröffnungsreden wird Suse Weber mit den Kunstkritikerinnen Barbara Buchmaier und Petra Reichensperger bei einer Performance, die Kunstwerke zu Wort kommen lassen.
Eröffnung der Ausstellung im Kunstverein mit Performance von Suse Weber ist am Sonntag, 25. Mai, um 15 Uhr; danach geselliges Beisammensein bei Erdbeerkuchen und Maibowle.