Philippinisch kochen

Langenhagen. „Pork Sinigang“ ist ein würzig-säuerlicher Eintopf, der dank seiner
einfachen Zubereitung ein sehr beliebtes Gericht auf den Philippinen ist.
Neben Schweinefleisch gehören unter anderem Tamarindenfrüchte, Chili und
Gemüse zu den Zutaten. Die genaue Zubereitung zeigt Daisy Alipala-Hünerberg
am Dienstag, 19. Januar, in der Asiatischen Frauengruppe. Alle Mitglieder und interessierte Frauen sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Das Treffen findet um 19 Uhr Pavillon im Sollingweg 94b in Langenhagen statt; der Eintritt ist frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten. Kontakt: Yaowanute Knüppel unter der Telefonnummer (0511) /9 73 52 88, E-Mail: asiatische-frauengruppe@web.de.