Portmonee geklaut

Langenhagen. Eine 81-jährige Rentnerin ist am Montag vermutlich zwischen 11.30 und 12 Uhr in einem Supermarkt an der Erich-Ollenhauer-Straße Opfer von Taschendieben geworden. Nach Angaben der Frau hat sie ihre Handtasche mit geschlossenem Reißverschluss beim Einkaufen mit einem Riemen über der linken Schulter getragen. Als sie an der Kasse bezahlen wollte, stellte sie fest, dass der Reißverschluss ihrer Tasche nunmehr offen war und ihre Geldbörse fehlte. Entwendet wurden rund 20 Euro Bargeld, EC-Karte, Krankenversicherungskarte sowie eine Monatskarte der Üstra.