Projekt Bürger-Theater

Langenhagen (ok). Ein Bürger-Theater, in dem alle Bürger – vom Kind bis zum Senior – mitwirken können als Schauspieler, Spielleiter, Texter, Bühnenbauer, Licht- und Tontechniker, Masken- und Kostümbildner. So etwas fehlt nach Ansicht von Renate Faust noch in Langenhagen. Denn: "Jeder von uns hat in einem dieser Bereiche ein Talent, das vielleicht noch im Verborgenen schlummert", ist Renate Faust, die das Projekt in Langenhagen zusammen mit dem Büro für Bürgerengagement angeschoben hat, überzeugt. Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es unter der Telefonnummer (0178) 1 73 48 41 oder auch unter buergertheater@aol.de. Wer mitmachen möchte, wird natürlich für die Auftritte durch Seminare geschult.
Und: Am Sonnabend, 14. August, ab 10 Uhr wird das Projekt im Rahmen einer kleinen "Comedia-del'arte-Vorführung" auf dem Marktplatz vorgestellt.