Prügelei

Langenhagen. Geprügelt wurde am Sonnabend um 1.10 Uhr an der Ostpassage im Brunnenbereich, wo das Stadtfest gefeiert wurde. Nach Polizeiangaben schlugen und traten mehrere Männer auf Kopf und Körper zweier Opfer ein, ein 25-jähriger und ein 23-jähriger Mann. Anschließend flüchteten sie. Ein Tatverdächtiger, 30 Jahre alt, wurde von der Polizei im Umfeld festgenommen.  
Ein Alcotest ergab einen Wert von 1,1 Promille Atemalkohol. Eine Blutentnahme wurde durch den Bereitschaftsstaatsanwalt abgelehnt, der Tatverdächtige wurde von der hiesigen Dienststelle entlassen.