Qigong im Herbst

Langenhagen. Der Quartierstreff der KSG Hannover veranstaltet am Sonnabend, 17. Oktober, einen Vormittag rund um das Thema Entspannung. In dem Workshop werden wir uns mit einfachen Qigong-Übungen zum Reinigen und Stärken der Lungenfunktionen beschäftigen. Nach chinesischer Medizinlehre können wir uns so vor Erkältungskrankheiten und trüber Stimmung im Herbst schützen. Außerdem wollen wir spezielle, nierenstärkende Übungen im Sitzen, Stehen und Gehen ausüben, um so die Essenzkraft der Nieren zu nähren und uns vor Energieverlusten wie sie im Winter auftreten können zu bewahren.
Von 9 bis 12 Uhr werden verschiedenste Übungen gezeigt, die auch im Alltag einfach laufen können. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist für alle Personen geeignet, die sich etwas Gutes gönnen möchten – egal, ob Sportskanone oder nicht, Jede/ oder jeder kann mitmachen. Die Veranstaltung findet im Quartierstreff Wiesenau an der Freiligrathstraße 11 statt. Eine Anmeldung ist erforderlich: KSG Hannover, Claudia Koch, (0511) 86 04 – 216 gegebenenfalls auf Mailbox sprechen), Mail: koch@ksg-hannover.de. Die Kosten betragen fünf Euro, eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte bequeme und bewegungsfreundliche Kleidung tragen, Matten und Decken sind vorhanden.