Querschnitt zur Jahreswende

Ausstellung bei Depelmann ab 28. November

Langenhagen (ok). Die Galerie Depelmann nutzt die Zeit um die Jahreswende, um einen Querschnitt der Künstler der Galerie mit aktueller Malerei, Skulptur, Grafik und dem „kleinen Format“ – darunter Maria Moser und Jürgen Marose, aber auch „Klassiker“ wie Mimmo Paladino oder Marino Marini – zu präsentieren. An den ersten drei Adventssonntagen ist jeweils ein Künstler in der Galerie zu Gast, um dort zu arbeiten und Einblick in sein Schaffen zu gewähren. Im Studio sind Arbeiten der Fotografin Marion Braun zu sehen.
Ausstellungseröffnung ist Sonntag, 28. November, zwischen 11 und 17 Uhr. Zu Gast in der Galerie, jeweils Sonntag, 11 bis 17 Uhr: 28. November: Marion Braun; 5. Dezember: Thomas Koch; 12. Dezember: Andreas Kramer; 19. Dezember: Tag der offenen Tür. Die Reihe endet am 30. Januar.