Radfahrer stürzte

Krähenwinkel. Ein Radfahrer wurde von einem Autofahrer zu Fall gebracht und zog sich Gesichtsverletzungen zu. Der 39-Jährige war auf der Heinrich-Hagemann-Allee am vergangenen Sonntag um 13.50 Uhr unterwegs und wurde von einem blauen Golf überholt. Der Fahrer scherte frühzeitig ein und berührte den Fahrradfahrer mit seinem Heck am Vorderrad. Dadurch kam es zu einem Sturz des Radfahrers, der erhebliche Verletzungen erlitt. Der Golffahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten Radfahrer zu kümmern.
Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer (0511) 109 4215 in Verbindung zu setzen.