Radtour zur Waldstation

Langenhagen. Für Donnerstag, 7. Juli, lädt das DRK Langenhagen zu einer kleinen Radtour aufbrechen. Im gemütlichen Tempo soll es zur Waldstation Eilenriede gehen. Auf der Außenanlage der Waldstation sind 27 Erlebnis-Stationen entstanden, die den die Pflanzen- und Tierwelt der Eilenriede auf spannende und unterhaltsame Weise näher bringen und zum Erforschen und Entdecken des Waldes einladen.
Großes Highlight der Waldstation ist das 2009 fertig gestellte, 36 Meter hohe Wald-Hochhaus. Der begehbare Turm soll repräsentativ für eine Eiche stehen. Er ist also eigentlich ein Baum, mit all seinen Etagen und Bewohner/innen. Vom Blätterdach des Wald-Hochhauses aus eröffnet sich schließlich ein eindrucksvoller Blick über den gesamten Stadtwald. Alle Interessierten treffen sich um 14 Uhr am DRK-Treffpunkt Kastanienallee, um gemeinsam zu starten.