Regulierungswut?

Langenhagen (ok). Svrn Hoffmann von der AfD Langenhagen hat sich in der jüngsten Ratssitzung gegen gegen die Verordnung zur allgemeinen Gefahrenabwehr ausgesprochen. Grund: zunehmende Regulierungswut. Das sieht Dirk Musfeldt (Grüne) ganz anders, es werde eher mehr dereguliert. Und Felicitas Weck (Linke) die Verordnung sinnvoll, führte das Beispiel von Alkohol auf Kinderspielplätzen an.