Reh läuft vors Quad

Godshorn (ok). Ein 20-jähriger Quad-Fahrer war am Freitag gegen 17.20 Uhr auf der Münchner Straße in Richtung Flughafen unterwegs, als plötzlich ein Reh dier Fahrbahn von links nach rechts überquerte. Beim Zusammenstoß kam der Quad-Fahrer zu Fall und schlitterte über die Fahrbahn. Das Fahrzeug rollte nach Auskunft der Polizei führerlos weiter, riss einen Leitpfosten aus der Verankerung und landete im Straßengraben. Der Fahrzeugführer zog sich Schürfwunden zu; das Reh verendete am Unfallort. Der Sachschaden wird auf 550 Euro geschätzt.