Rückengesundheit

Langenhagen. Dieses Thema steht im Mittelpunkt eines Vortrags der VHS Langenhagen in Kooperation mit der Paracelsusklinik am Silbersee am Mittwoch, 18. Oktober, ab 17 Uhr in der Paracelsus-Klinik.  Der Facharzt für Neurochirurgie, Kurosch Rassoulian, erklärt Ursachen und stellt moderne Therapien der Volkskrankheit Nummer eins, "Rückenschmerzen", vor. Dabei werden die besonders häufig auftretenden Verschleißerkrankungen am Rücken wie Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose und ISG-Syndrom erläutert. Neben den nichtoperativen Möglichkeiten werden auch moderne Operationsverfahren erklärt. Die Gebühr beträgt 2,50 Euro. Eine Anmeldung – auch telefonisch möglich – ist erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldung: (0511) 7307-97 04. Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der Volkshochschule im Eichenpark und im „Treffpunkt“ oder per E-Mail (info@vhs-langenhagen.de) entgegen.